Dreibecherrennen (engl. Three Mug)

Spielgeräte:

 Position der Geräte:

4 Slalomstangen in jeder Bahn, auf die ersten 3 Slalomstangen ist ein Becher gestülpt.

Position der Reiter:

Alle Reiter im Startraum

Spielregeln:

Der erste Reiter nimmt den Becher von der dritten Stange und stülpt ihn auf die vierte, dann den von der zweiten auf die dritte und schließlich den von der ersten auf die zweite. Anschließend reitet er zurück durchs Ziel. Danach versetzt der zweite Reiter die Becher wieder in die ursprüngliche Reihenfolge. Reiter 3 wiederholt die Spielaufgabe von Reiter 1, Reiter 4 wiederholt die Spielaufgabe von Reiter 2. Umgerissene Stangen müssen wiederaufgerichtet werden. Es muss auf jeden Fall versucht werden, den Becher aufgesessen auf die Stange zu stülpen.