Flaggenrennen (engl. Flag Fliers)

Spielgeräte:

Position der Geräte:

Ein Kegel steht zwei Meter hinter der Wechsellinie zwischen den Stangenreihen, der andere in Höhe der Mittellinie; zwei Flaggen stecken im Kegel auf der Mittellinie, eine Flagge erhält der Startreiter.

Position der Reiter:

Beide Reiter im Startraum

Spielregel:

Ein Flaggenkegel steht zwei Meter hinter der Wechsellinie, der andere auf der Mittellinie zwischen den Stangenreihen. Im letzteren stecken zwei Flaggen. Der erste Reiter, eine Flagge haltend, reitet zur Wechsellinie und steckt die Flagge in den Flaggenkegel, reitet zurück zur Mittellinie, wo er eine Flagge aus dem Flaggenkegel zieht und sie anschließend hinter der Ziellinie seinem Partner übergibt, der den Parcours in derselben Weise absolviert.