Dreiflaggenrennen (engl. Triple Flag)

Spielgeräte:

Position der Geräte:

der Flaggenkegel mit den Flaggen steht zwei Meter hinter der Wechsellinie zwischen den Stangenreihen, der Flaggenhalter steht in Höhe der ersten Slalomstange

Spielregel:

Drei Flaggen in drei verschiedenen Farben stecken im Kegel zwei Meter hinter der Wechsellinie. Drei Flaggenhalter mit entsprechender Farbkennzeichnung stehen nebeneinander in Höhe der ersten Slalomstangen. Der Reiter reitet zur Wechsellinie und holt die Flaggen einzeln in beliebiger Reihenfolge aus dem Kegel und steckt sie einzeln in die dazugehörigen Flaggenhalter. Anschließend reitet er durchs Ziel. Fallen gelassene Flaggen müssen aufgehoben und aufgesessen in den Flaggenhalter gesteckt werden. Die Farben des Flaggenhalters und der Flagge müssen zu jedem Zeitpunkt übereinstimmen.

Bemerkung:

<Wenn möglich soll der mittlere Flaggenhalter entfernt werden.